Über uns

Geschichte

Ende März 1910 wurde in Luzern eine Kantonalsektion des VSSV gegründet. Als erster Präsident amtete Oberrichter Dr. Korner L. Die Gründung erfolgte, um den Luzerner Veteranen die Teilnahme am Eidgenössischen Schützenfest 1910 in Bern zu vereinfachen. Regelmässig besuchten die Luzerner Veteranen die kantonalen und eidgenössischen Schützenfeste. Die zum 100-Jahr Jubiläum von Ehrenmitglied Hans Hartmann erstellte Festschrift ergibt ein eindrückliches Bild über das Wachstum und Gedeihen des Luzerner Verbandes. 1927 fand der 2. Schweizerische Veteranentag des VSSV in Luzern statt. 1939 wurde der Veteranentag anlässlich des Eidgenössischen Schützenfestes in Luzern durchgeführt. Im Jahre 2001 organisierten die Luzerner Veteranen auf der Schiessanlage Hüslenmoos in Emmen ein herausragendes Eidgenössisches. 2010 erfolgte das 61. kantonale Veteranenschiessen mit rund 500 Teilnehmern, das seit 1992 regelmässig im Hüslenmoos ausgetragen wird.